Herzlich Willkommen beim Bezirksimkerverein Metzingen e.V.

Brutbrett

Willst du Gottes Wunder seh'n,
musst du zu den Bienen geh'n.

Kennen Sie diese alte Volksweisheit? Uns Imkern ist sie wohlbekannt und so mancher mag sie auch bestätigen, wenn er an seinen Bienenständen arbeitet und für einen Moment dem emsigen Treiben zuschaut.

Wir möchten Sie einladen und ermuntern, sich mit dem faszinierenden Hobby der Imkerei, der Bienenhaltung, zu befassen. Wir möchten Ihnen auf unserer Webseite nach und nach interessante Informationen rund um die Honigbiene und deren Produkte (Honig, Wachs, Propolis) anbieten.

Oder sind Sie einfach "nur" Genießer, wissen den wunderbaren Geschmack von Honig zu schätzen und möchten mit dem Kauf von Honig aus dem Ermstal die regionalen Imker unterstützen? Sehr gerne! Beim Landesverband Württembergischer Imker gibt es eine Imkersuche, über die Sie Imker in Ihrer Nähe finden können.

Wenn Sie Interesse an der Bienenhaltung oder andere Fragen haben, nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf. Sie können sich direkt an den Vorstand wenden oder uns eine Email über unser Kontaktformular zusenden.

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich in unser Gästebuch eintragen würden. Gerne auch mit konstruktiver Kritik an unserem Webauftritt.

Neueste Meldung

Ehrungen in der Hauptversammlung 2018

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Bezirksimkervereins Metzingen e.V.  verlieh der erste Vorsitzende des Vereins Ehrenurkunden und Verdienstnadeln des Landesverband Württembergischer Imker e.V. für 60 und 65-jährige Vereinszugehörigkeit sowie für besondere Verdienste. Für 65-jährige Vereinszugehörigkeit wurde Peter Reith im Besonderen geehrt, der erst vor einem halben Jahr  seinen einhundertsten Geburtstag feiern durfte. Trotz seines hohen Alters ist er noch als Imker und Vereinsmitglied aktiv. Die goldene Auszeichnung erhielt Harald Mader für 60-jährige Vereinszugehörigkeit und zudem die goldende Verdienstnadel und goldende Ehrenurkunde des Landesverbandes. Zum Ehrenmitglied wurde Paul Heinzelmann ernannt in dankbarer Würdigung seines langjährigen treuen und vorbildlichen Wirkens  im Verein und im Besonderen der Förderung der Bienenzucht. Er erhielt die Verdienstnadel des Landesverbandes in silber sowie eine Ehrenurkunde. Alle Geehrten freuten sich über einen Geschenkkorb.

Aktuelles: