Dürfen Babys Honig essen?

Dürfen Babys Honig essen?

Besser nicht! Die Darmflora von Säuglingen ist noch nicht ausgereift. Gefährlich ist u.a. der Krankheitserreger Clostridium botulinum, welcher in manchem Honig in geringen Mengen nachgewiesen werden kann. Die Ärztekammer Baden-Württemberg empfiehlt aus diesem Grund, bei Säuglingen unter 12 Monaten ganz auf die Gabe von Honig zu verzichten. Für ältere Kinder und Erwachsene stellt das Bakterium keine Gefahr mehr dar.

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Diese Frage soll herausfinden, ob Sie ein "normaler" Besucher sind. Somit sollen automatisierte SPAM-Sendungen verhindert werden.